Auf einen Blick
04.04.2022

Die Vorzüge eines Businesscampus

Flexibilität durch intermodale Erreichbarkeit

Der Silberstreif der Post-Pandemie-Reise ist, dass wir als Gesellschaft die einmalige Gelegenheit erhalten, große, mutige Veränderungen vorzunehmen – im Leben, in der Art, wie wir als Gesellschaft agieren und in der Art, wie wir arbeiten. Auch in der Wissensökonomie widmen Beschäftigte einen enormen Teil ihrer Zeit der Arbeit. Als eine Folge von Digitalisierung, die den kulturellen Wandel unterstützt, gestalten sich Arbeitszeiten zunehmend flexibel. Diese Flexibilität wird zum einen dadurch ermöglicht, dass der Arbeitsplatz nicht mehr an bestimmte Orte gebunden ist und zum anderen von einer neuen Generation der Fachkräfte eingefordert. Young Professionals wollen ihre Zeit sinnvoll nutzen, auf ihre Gesundheit achten und auch während der Arbeit einen gewissen Komfort genießen. Erfüllen Unternehmen diese Anforderungen nicht, verlieren sie wertvolle Mitarbeitende und finden aufgrund des demografischen Wandels nur schwer passenden Ersatz. Doch nicht nur die richtige Unternehmenskultur, auch die Vorzüge eines Standortes sind entscheidend für eine gelungene Work-Life Balance. Kurze Wege, vielseitige Angebote, moderne Locations mit interessanten Menschen vor Ort sowie Erholungs- und Rückzugsorte sind gefragt. Der Businesscampus Gateway Gardens vereint all diese Anforderungen. Die intermodale Erreichbarkeit des Quartiers am Frankfurter Flughafen ermöglicht kurze Wege in die Rhein-Main-Region sowie die gesamte Welt. Das Einzugsgebiet von Fachkräften ist immens. Zudem heben die neuen Flexible Offices bei Goldbeck, im „Cirrus“ oder „The Move“ das mobile Arbeiten auf eine neue Ebene. Konzentrierte Arbeit zu Hause am Montag, ein Termin im Londoner Headquarter am Mittwochnachmittag und Teamwork im Frankfurter Büro am nächsten Morgen – Gateway Gardens bietet die ideale Basis für eine Arbeit, die sich flexibel an die Bedürfnisse von Unternehmen und Teams anpasst. Internationale Firmen profitieren nicht nur von der einzigartigen Mobilität, der Nähe zur Finanzmetropole Frankfurt, die breite Branchenvielfalt am Standort, sondern auch von den Qualitäten des Standortes, die Young Talents ansprechen. Denn Büros bleiben weiterhin die zentralen Räume für Kollaboration, Kommunikation, Ideenentwicklung, Onboarding-Prozesse und für das Etablieren einer Unternehmenskultur.

Vielen Dank für Ihr Interesse
an unserem Newsletter.

Bitte bestätigen Sie noch die
E-Mail in Ihrem Posteingang.

Newsletter
abonnieren

Pflichtfelder*

Einwilligungserklärung - Versand und Auswertung des Newsletters durch die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft GmbH

Widerrufsrecht:
Meine Einwilligung kann ich jederzeit frei und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (z.B. per Klick auf den Abmeldelink am Ende einer Newsletter E-Mail oder per E-Mail an info(at)gateway-gardens.de).